Herzlich Willkommen bei 

 REKERSJANS!

Unsere Angebote


Ponyspielgruppe

In der Ponyspielgruppe knüpfen Kinder zwischen 3 und 4 Jahren in kleinen Gruppen  erste Kontakte zu den Ponys . Spielerisch lernen die Kleinen mit Unterstützung von Eltern und Trainer ein Pony zu putzen und zu führen. Es werden kleine geführte Ausritte und Ponyspiele unternommen.



 

Ponynachmittage  für Kinder von 5-6 Jahre und 7-9 Jahre

Bei den Ponynachmittagen  ohne Eltern erleben die  Kindern  die Ponys in der Herde, lernen die Grundbedüfnisse der Tiere kennen,  putzen und pflegen die Ponys , sie lernen ein Pony sicher zu führen und an der Longe frei auf dem Pferd zu sitzen. 







Schnupperstunde bei den Pony

Die Schnupperstunde bietet den Kindern und Eltern die Möglichkeit uns,  unsere Ponys und den Hof kennen zu lernen und mehr über RekersJans zu erfahren.






Termine nach telefonischer Vereinbarung



Natur erleben in RekersJans Wäldchen

Wir gehen auf Endeckungsreise in "RekersJans Wäldchen",finden, sammeln und bauen...

Der Naturnachmittag bietet den Ponykids die Möglichkeit RekersJans einmal anders zu erleben.



Termine nach telefonischer Vereinbarung




Ab Hof  Verkauf

verschiedene saisonale Gemüsesorten

Gemüsepflanzen  aus eigener Aufzucht  

 Fleisch vom Galloway aus ganzjähriger Weidenhaltung         (Verkauf in 1/8 Komplettpaketen)

Honig, Walnüsse...


Bitte beachten

Um die Anzahl der Personen am Hofstand aufgrund der momentanen Corona-Lage möglichst gering zu halten, bitten wir unbedingt um telefonische Terminvereinbarung



Gut zu wissen...

Da es auf dem Hof  beim Spielen, Toben und Kuscheln mit den Tieren schon mal etwas schmutziger werden kann, sind festes Schuhwerk und robuste Kleidung empfehlenswert.

Bitte informieren Sie uns über eventuelle  Allergien und Unverträglichkeiten der Kinder.

Bitte beachten

Aufgrund unserer Hoftiere ist es nicht möglich eigene Tiere mitzubringen. 

Um das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Tiere nicht zu gefährden, dürfen diese ausschließlich in fachkundiger Begleitung vom Hof mit dem dafür vorgesehenen Futter versorgt werden.